Zur Startseite

Peter und der Wolf

Termine Dienstags bis freitags jeweils 10 bis 11 Uhr (Alternativen nach Absprache)
Ort Klanglabor
Beschreibung             Wir erarbeiten das bekannte Märchen Peter und der Wolf musiktheatralisch. Aus der Gruppe gewählte Schüler werden zur Darstellung der Figuren kostümiert und angeleitet. Die zum Einsatz kommenden Instrumente Violine, Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Horn und Pauke können in die Hand genommen werden. Danach wird das Stück mit einfachen Requisiten zu einer speziellen CD-Aufnahme gespielt.
Vorschlag zur Vor- und Nachbereitung Geben Sie den Schülern vor dem Besuch des Museums durch die Lektüre des Märchens eine Vorstellung der Handlung! Festigen Sie danach das Erlebnis der Musikinstrumente durch Anhören des Werkes von Sergej Prokofjew oder behandeln Sie es in der Musikstunde!
 
 
 

Museum für Musikinstrumente der Universität Leipzig | Tel: 0341/97 30 750 | Fax: 0341/97 30 759 | musik.museum@uni-leipzig.de