Das Museum

Hänsel und Gretel

Termine
Dienstags bis freitags jeweils 10 bis 11 Uhr (Alternativen nach Absprache)
Ort
Klanglabor
Teilnehmerzahl
maximal 15 Kinder
Beschreibung
Wir erarbeiten das bekannte Märchen Hänsel und Gretel musiktheatralisch. Aus der Gruppe gewählte Kinder werden zur Darstellung der Figuren kostümiert, angeleitet und mit Instrumenten zur musikalischen Kommentierung ausgestattet. Unter Verwendung einfacher Requisiten und CD-Aufnahmen klassischer Märchenmusik wird das Stück gespielt. Dabei lernen die Kinder die Beschaffenheit und Verwendung von bekannten Instrumenten wie Pauke, Metallofon, Ratsche und verschiedenen Rasseln sowie von unbekannten Instrumenten wie Flexaton, Vibraslap und Windschlauch kennen.
Vorschlag zur Vor- und Nachbearbeitung
Geben Sie den Kindern vor dem Besuch des Museums durch die Lektüre des Märchens eine Vorstellung der Handlung! Festigen Sie danach das Erlebnis der Musikinstrumente, etwa durch einen zeichnerischen Nachklang!