Das Museum

Kinoorgel live: Die Nibelungen, Teil II

Stummfilm-Vorführung mit Begleitung auf der historischen Kinoorgel des Grassi

Ort
GRASSI Musikinstrumentenmuseum der Universität Leipzig, Kinosaal

Termine
16.05.2013 20:00 Uhr - 21:45 Uhr

Veranstaltungsart
Kinoorgel

Die Nibelungen, Teil 2
Fritz Lang, 1924, 73 min

Die Aufführung ist eine Reminiszenz an Richard Wagner, der am 22. Mai 1813 in Leipzig geboren wurde. Wolf-Günter Leidel erweckt die Welte-Kinoorgel von 1931 zum Opernochester und vertont Fritz Langs historisches Filmdrama in stilistischer Anlehnung an Richard Wagners Opernzyklus „Der Ring der Nibelungen“.

An der Kinoorgel des GRASSI: Wolf-Günter Leidel

Einführungen zum Film und der historischen Kinoorgel von Claudia Cornelius/Cinémathèque Leipzig und Veit Heller/Museum für Musikinstrumente der Universität Leipzig.

Eintritt: 10,00 Euro; ermäßigt 8,00 Euro; Familienkarte 20,00 Euro (2 Erwachsene und max. 3 Kinder); Gruppenkarte (ab 8 Personen) 6,00 Euro p.P.

Veranstaltung in Kooperation mit dem Cinémathèque Leipzig e.V.