Das Museum

All mein Gedanken, die ich hab'

Madrigale, Motetten und Lieder mit dem Canzonetta Kammerchor

Ort
GRASSI Musikinstrumentenmuseum der Universität Leipzig, Konzertsaal

Termine
06.09.2014 16:00 Uhr - 17:30 Uhr

Veranstaltungsart
Konzert

Der Canzonetta-Kammerchor Leipzig ist ein gemischtes a-cappella-Vokalensemble, das zur Zeit etwa aus 20 Mitgliedern besteht. Er wurde 1991 unter der Leitung von Gudrun Hartmann gegründet und hat sich die Pflege anspruchsvoller a-cappella-Chormusik zur Aufgabe gemacht. Sein Repertoire umfaßt geistliche und weltliche Werke verschiedener Epochen und Länder von der Renaissance bis zur Gegenwart. Eine repräsentative Repertoire-Auswahl ist auf zwei CDs erhältlich.

Es erklingen Werke von Komponisten der Renaissance und des Barock sowie des 20. Jahrhunderts. 

Eintritt: 8,00 Euro, ermäßigt 5,00 Euro. Der Museumseintritt ist inbegriffen - Sie sind also herzlich eingeladen, vorher unsere Ausstellung zu besichtigen.

canzonettazoom