Das Museum

Leipzig liest: Teufel und Heilige

Lesung mit Solotanz

Ort
GRASSI Museum für Musikinstrumente, Zimeliensaal

Termine
13.03.2014 16:00 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstaltungsart
Lesung

 Autoren:
Jutta Pillat „Johanna und der Turm“
Aus der Anthologie „Nackt liegt die Zeit auf der Straße“, Edition TP
Jörn Schinkel „Des Teufels Tanzplatz“
Aus der Anthologie der Freien Literaturgesellschaft Leipzig
„Der Mars vor der Haustür“, VentVerlag

Solotanz:
Tina Slabon (Leipziger Ballett/Oper), Musik nach Arvo Pärt: „Spiegel im Spiegel“

„An mir ist alles grün“, behauptet der Erzähler, ehe er auf Umwegen zu des „Teufels Tanzplatz“ gelangt. Und Johanna? Sie versprüht Freude in einer Melodie, die rot sein kann. Farben und Situationen spiegeln sich wieder in den Tanzszenen der Solistin. Sie lässt uns zum „Tanzplatz des Bösen“ reisen oder zeigt sich in der „in der Schönheit“ gefangen.

Veranstalter: Verband deutscher Schriftsteller, Edition TP, VentVerlag

Eintritt: 8,00 Euro