Das Museum

Musikinstrumentengespräche 2012

Glocken und Kanonen - Lautstarke Begleiter der Festmusiken

Ort

Termine
06.12.2012 17:00 Uhr - 18:30 Uhr

Veranstaltungsart
Führung

Glocken sind eine materielle und musikalische Zierde einer Stadt. Neben ihrer streng geregelten Signalfunktion im öffentlichen Leben verkünden Glocken höchste Freude und tiefste Trauer. Weltliche wie geistliche Jubel-und Dankfeste waren auf kurfürstlichen Befehl mit dem Vollgeläut aller Kirchen zu begehen, während würdevolle Andacht oder Mahnung an die irdische Endlichkeit einer charaktervollen Einzelglocke vorbehalten waren.

Lautstarke Schwestern der Glocken sind die Kanonen. Mit Salutschüssen mischten auch sie sich in den Jubel der Glocken und der reich besetzten Figuralmusik, wenn in den Hauptkirchen mit Pauken und Trompeten das „Te Deum laudamus“ erklang.

Vortrag und Führung: Veit Heller M.A.
Eintritt: 3,00 Euro, für Mitglieder des Förderkreises frei.
Im Anschluss besteht die Möglichkeit, zwanglos mit den Ausstellungskuratoten ins Gespräch zu kommen.