Das Museum

Wagnertuba, Ritterbratsche, Amboss: Richard Wagners Sonderwünsche an die Instrumentenbauer.

Führung

Ort

Termine
01.07.2017 10:30 Uhr - 11:30 Uhr

Veranstaltungsart
Führung

Aus dem Bayreuther Orchestergraben ertönten zu Wagners Zeiten immer wieder überraschende und neuartige Klangfarben, denn sein phantasievoller Umgang mit dem Instrumentarium seiner Zeit erwies sich als besonders kreativ. Nach seinen Ideen entstanden z.B. die Altoboe, das Gralsglockenklavier und die „Wagnertube“. Der Gebrauch von einzelnen, angehängten Becken ging ebenfalls maßgeblich auf Wagners Anregungen zurück: Mit Paukenschlägeln bedient, illustrieren sie im Ring des Nibelungen das glitzernde Gold und flimmernde Licht auf eine raffinierte, bis dahin kaum bekannte Spielart.

Eintritt: 10,00 Euro, erm. 7,00 Euro