Das Museum

Kinoorgel live: Metropolis

Stummfilm mit Live-Begleitung auf der historischen Kinoorgel im Grassi

Ort
GRASSI Musikinstrumentenmuseum der Universität Leipzig, Kinosaal

Termine
16.05.2014 18:00 Uhr - 20:30 Uhr

Veranstaltungsart
Kinoorgel

Metropolis – restaurierte Fassung (Fritz Lang, D1917/BRD 2010), 146 min, deutsche Zwischentitel, mit Einführungen von Veit Heller und Claudia Cornelius, an der Welte-Orgel: Otto Krämer

METROPOLIS - die Anti-Utopie einer Großstadt: In der streng getrennten Klassengesellschaft leben die Arbeiter versklavt in unterirdischen Fabriken, die Reichen genießen ein luxuriöses Dasein in der Oberstadt.
METROPOLIS ist einer der einflussreichsten Stummfilme aller Zeiten und gilt als stilbildend für das Genre des Science-Fiction-Films. Eine halbe Stunde der Originalversion schien für immer verloren - bis 2008 in Argentinien verschollene Teilstücke gefunden wurden. Diese wurden 2010 von der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung in eine restaurierte Fassung des Films integriert.

Eintritt: 10,00 Euro, ermäßigt 8,00 Euro; Gruppen ab 8 Personen: 6,00 Euro p.P.

met1
met2