Das Museum
Abschlusskonzert 2014_01zoom
Alte Musik Fest 2014zoom
Alte Musik Fest 2014_03zoom

Alte Musik Fest: Abschlusskonzert

Unter dem Motto „Venus - Goddess of Love“ wird das weitreichende Spektrum der Fachrichtung Alte Musik der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig stimmungsvoll präsentiert.

Ort
GRASSI Musikinstrumentenmuseum der Universität Leipzig, Konzertsaal

Termine
27.06.2015 19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Veranstaltungsart
Konzert

Den Abschluß des Alte Musik Festes bildet wie in jedem Jahr eine Akademie der Fachrichtung, also ein Konzert mit einem ganz besonderem Programm von großer aufführungspraktischer Relevanz, das gemeinsam von Dozenten und Absolventen ausgeführt wird. Die Fachrichtung Alte Musik der Hochschule für Musik und Theater Leipzig, eine der umfassendsten ihrer Art in Europa, verfügt mit ihren Dozenten über herausragende Musiker, die mit ihrer Konzerttätigkeit das Alte Musik Geschehen Deutschlands wesentlich prägen. Diese, zu 80 Prozent im Lehrauftrag tätigen Hauptfachlehrer, in Verbindung mit besonders begabten Absolventen bilden ein brachliegendes, künstlerisches Potenzial der Hochschule, deren sich die Fachrichtung im Sinne der Absolventenförderung bedienen möchte.

"Venus tanzt"
Improvisation in Tanz & Tanzmusik des 15. Jahrhunderts

Jutta Voß - Tanz
Mareike Greb - Tanz (a.G.)
Martin Erhardt - Organetto, Blockflöte
Jostein Gundersen - Blockflöte
Dávid Budai - Fidel

Eintritt: 10,00 Euro, ermäßigt 8,00 Euro, Studenten 6,00 Euro; die Karte berechtigt auch zum freien Eintritt in das Wandelkonzert am Samstag.