Das Museum
Abschlusskonzert 2014_01zoom

Bachfest Leipzig: Alte Musik Fest der Hochschule für Musik und Theater Leipzig - Akademiekonzert

Es erklingen Leipziger Festmusiken zu den Reformationsjubiläen des 17. Jahrhunderts

Ort
GRASSI Museum

Termine
17.06.2017 19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Veranstaltungsart
Konzert

Den Abschluß des Alte Musik Festes bildet wie in jedem Jahr eine Akademie der Fachrichtung, also ein Konzert mit einem ganz besonderem Programm von großer aufführungspraktischer Relevanz, das gemeinsam von Dozenten und Absolventen ausgeführt wird. Die Fachrichtung Alte Musik der Hochschule für Musik und Theater Leipzig, eine der umfassendsten ihrer Art in Europa, verfügt mit ihren Dozenten über herausragende Musiker, die mit ihrer Konzerttätigkeit das Alte Musik Geschehen Deutschlands wesentlich prägen. Diese, zu 80 Prozent im Lehrauftrag tätigen Hauptfachlehrer, in Verbindung mit besonders begabten Absolventen bilden ein brachliegendes, künstlerisches Potenzial der Hochschule, deren sich die Fachrichtung im Sinne der Absolventenförderung bedienen möchte.

Programm:

– W. Fabricius: Jauchzet, ihr Himmel, freue dich, Erde – J. H. Schein: Mit Fried und Freud ich fahr dahin – T. Michael: Die Erlöseten des Herren – H. Schütz: Erbarm dich mein, o Herre Gott, SWV 447 – H. Schütz: Lobet den Herrn in seinem Heiligtum, SWV 350 – J. H. Schein: Singet dem Herrn ein neues Lied – J. H. Schein: Ein feste Burg ist unser Gott – J. Rosenmüller: Lieber Herre Gott, wecke uns auf – J. H. Schein: Ach Herr, ach meiner schone – J. H. Schein: Ich freue mich im Herren – H. Schütz: Es steh Gott auf, SWV 356 – M. Praetorius: Verleih uns Frieden gnädiglich

Ensemble der Fachrichtung Alte Musik der HMT Leipzig, Leitung: Gundula Anders und Susanne Scholz

Eintritt: 16,00 Euro, ermäßigt 13,00 Euro, Studenten 6,00 Euro; die Karte berechtigt auch zum freien Eintritt in das Wandelkonzert am Samstag. 

Kartenbestellung bitte nur über das Bacharchiv!
http://www.ticketonline.de/tickets.html?fun=evdetail&affiliate=308&doc=evdetailb&key=1690466%248725030

 
Telefonisch: Mo–Fr: 8–21 Uhr, Sa: 8–20 Uhr, So: 10–20 Uhr
Aus Deutschland: 0 18 06-56 20 30 (0,20 € pro Anruf aus den dt. Festnetzen, max. 0,60 € pro Anruf aus den dt. Mobilfunknetzen)
Aus dem Ausland: +49-3871-2 11 41 91 (lokale Tarife)