Das Museum

Fest der schwarzen und weißen Tasten

Führungen und Konzerte rund um das Klavier

Ort

Termine
09.05.2015 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstaltungsart
Sonstiges

Das dem Erfinder der Hammermechanik Bartolomeo Cristofori gewidmete Fest der schwarzen und weißen Tasten findet mittlerweile bereits zum 9. Mal statt. Immerhin befinden sich sechs der zehn weltweit noch erhaltenen Instrumente dieses genialen Meisters in der Leipziger Sammlung, darunter auch der älteste original erhaltene Hammerflügel der Welt aus dem Jahr 1726.
Schüler der Musikschule Leipzig präsentieren von 10 bis 17 Uhr das vielfältige Spektrum der Klaviermusik von Barock bis Pop.  Zwischendurch vermitteln Führungen durch das Museum Wissenswertes sowie nicht alltägliche Geschichten über dieses  populäre Instrument.

Museumseintritt: 6,00 Euro, ermäßigt 3,00 Euro, für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei!

Erstmalig findet in diesem Jahr im Anschluss an das eigentliche Tastenfest noch eine Vorstellung "Kinoorgel live spezial" statt. gezeigt wird der Stummfilm "Orlacs Hände" (Robert Wiene, Österreich 1924) mit Live-Begleitung an der historischen Kinoorgel des Museums.

Eintritt: 10,00 Euro, ermäßigt 8,00 Euro; Gruppen ab 8 Personen 6,00 Euro p.P., Familienkarte (max. 3 Kinder und 2 Erwachsene) 20,00 Euro