Das Museum

"Ach wie beneide ich Leipzig immer um seine Musik!"

Führung zum Clara Schumann Jahr 2019

Ort

Termine
23.03.2019 13:30 Uhr - 14:30 Uhr
14.04.2019 14:30 Uhr - 15:30 Uhr
27.04.2019 13:30 Uhr - 14:30 Uhr
25.05.2019 13:30 Uhr - 14:30 Uhr
09.06.2019 14:30 Uhr - 15:30 Uhr
22.06.2019 13:30 Uhr - 13:30 Uhr

Veranstaltungsart
Führung

Die Pianistin Clara verfolgte mit regem Interesse die Entwicklung des Klavierbaus und pflegte intensive Kontakte zu Herstellern - nicht nur zu Leipziger Firmen. Freundschaftliche Beziehungen verbanden sie mit der ersten Klavierbauerin Nannette Streicher aus Wien, die eine enorme Bedeutung für die Entwicklung und Rezeption des Leipziger Klavierbaus hat.

In der Führung erhält der Besucher einen Einblick in die Leipziger Sammlungs- und Museumsgeschichte. Er erfährt im Cristofori-Raum die Grundzüge der Entwicklung des Hammerklaviers, lernt das Geflecht der Familien Schumann, Bargiel, Tromlitz und Wieck kennen, sieht Höhepunkte der Leipziger Klavierindustrie und hört prominente Leipziger Pianisten auf Notenrollen.

Weitere Informationen unter: https://clara19.leipzig.de