Das Museum

Alte Musik Fest: Wandelkonzerte

Unter dem Motto „Die Sprache in der Musik“ wird das weitreichende Spektrum der Fachrichtung Alte Musik der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig stimmungsvoll präsentiert.

Ort

Termine
29.06.2013 11:00 Uhr - 19:00 Uhr

Veranstaltungsart
Konzert

In den Museumsräumen mit ihrer beeindruckenden Vielfalt von Musikinstrumenten werden von Studierenden und Dozenten der Fachrichtung Alte Musik den ganzen Tag über parallel stattfindende Konzerte zum diesjährigen Thema dargeboten. Dabei werden sowohl Sprachvertonungen zu hören sein als auch die vordergründig textlose Rhetorik der musikalischen Sprache. So erklingen z.B. Sonaten von Corelli, Darstellung des Todes in von B.Strozzi, Kuhnau, Telemann, Froberger und Biber, Consortsongs und English Madrigals von Gibbons, Byrd u.a., die Rhetorik Italiens im frühen 17.Jahrhunderts am Cembalo verdeutlichende Werke von G.Frescobaldi und G.Picchi, Lieder und zwei- bis vierhändige Klaviermusik von Mozart bis Schumann und vieles mehr. Neben den Studierenden der Fachrichtung Alte Musik sowie deren Dozenten wird auch Nachwuchstalenten aus den Leipziger Musikschulen ein Podium geboten werden.

Museumseintritt: 5,00 Euro, ermäßigt 3,00 Euro