Das Museum

ENKOMIKOS

Szenisches Jubiläumskonzert zum fünfjährigen Bestehen des Dresdner Ensembles AUDITIVOKAL

Ort
GRASSI Musikinstrumentenmuseum der Universität Leipzig, Konzertsaal

Termine
24.09.2012 20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Veranstaltungsart
Konzert

Das Lachen entzieht sich aller Ordnung: unverhofft bricht es aus, ungebändigt, befreiend, Chaos stiftend, erfrischend  –  als Ausdruck des Lebendigen schlechthin. Dass auch zeitgenössische Musik jede Menge Humor auf die Bühne bringen kann, zeigt das neue Programm, mit welchem das Ensemble 2012 sein fünfjähriges Jubiläum feiert.
Dabei fiel die Wahl auf aktuelle, anspruchsvolle Vokalkompositionen unter anderem von William Brooks, John Cage, Carola Bauckholt und Hans-Joachim Hespos, die auf subtile Weise, in schillernden Fantasiebildern und mit kabarettistischen Szenen das Zwerchfell erschüttern, ohne auf die platten Schenkelklopfer der heutigen Fernsehunterhaltung zurückzugreifen.
Dabei wird die Bedeutung des Wortes Komik wörtlich genommen: Mit einem musikalischen ENKOMIKOS – in altgriechischer Übersetzung „Festumzug“ – soll das Jubiläum würdig begangen werden, in Dresden, auf mehreren geplanten Gastspielen in Sachsen und außerhalb.
Seit 2007 zeichnet sich das Ensemble AUDITIVVOKAL durch seine hervorragende musikalische Qualität und Experimentierfreude in meist spar-tenübergreifenden Projekten aus, wobei das Ziel, zeitgenössische Musik einem breiten Publikum zugänglich zu machen, im Mittelpunkt steht.

Künstlerische Leitung: Olaf Katzer
Dramaturgie und Regie: Sylvia Freitag