Das Museum
Luise Adolpha Le Beau, Photographie aus dem Jahr 1872, Wikipedia
Luise Adolpha Le Beau, Photographie aus dem Jahr 1872, Wikipedia

UNERHÖRTE Komponistinnen – Seltenes auf historischen Instrumenten mit dem Bellatrix Quartett

11. Musikfest Unerhörtes Mitteldeutschland 2022

Ort
Konzertsaal

Termine
26.06.2022 11:00 Uhr - 12:30 Uhr

Veranstaltungsart
Konzert

In seinem Programm widmet sich das Streichquartett ausgewählten
Werken von drei Komponistinnen, die jeweils für einige Jahre in
Sachsen lebten und wirkten. Vor dem Konzert wird für Interessierte
eine kleine Führung durch die Ausstellung des Musikinstrumentenmuseums
zum Thema „Frauen in der Musik“ angeboten.

Programm:
Amanda Röntgen-Maier (1853–1894)
Luise Caroline Marie Henriette Adolpha Le Beau (1850–1927)
Ethel Smyth (1858–1944)

Mitwirkende:
Beatrix Hülsemann (Violine)
Thomas Fleck (Violine)
Chang-Yon Yoo (Viola)
Petra Kießling (Violoncello)

Beginn der Führung: 10 Uhr

Eintritt: 20 € / Ermäßigt 18 €

Kartentelefon: 039451 563993
Tageskasse oder unerhoertes-mitteldeutschland.de

Dieses Konzert wird unterstützt durch das Kulturamt Leipzig