Das Museum
Alice im Wunderlande, Bildquelle: https://acsta.net

Familienprogramm - Trickfilm & Slapstick

Kino-Orgel live mit analogen Stummfilm-Kino

Ort
Großer Vortragssaal

Termine
29.12.2022 16:00 Uhr - 17:30 Uhr

Veranstaltungsart
Kinoorgel

FAMILIENPROGRAMM - TRICKFILM & SLAPSTICK
USA 1923-28
ca. 80 Minuten

Stummfilmmusiker Richard Siedhoff begleitet die stummen Kurzfilmklassiker live an der historischen Welte-Kinoorgel im Grassi-Museum. Die Filme werden mit historischer 16mm-Technik vorgeführt.

Erleben Sie die Stars des stummen Zeichentrickfilme: Alice im Cartoonland, frühe Zeugnisse aus dem Hause Disney, in welchem Trick- und Realfilm-Aufnahmen kongenial verschmelzen und natürlich Felix, the Cat auf seinen amüsanten Abenteuern, welche das Medium Trickfilm immer wieder selbst reflektieren: Eine Schildkröte wird zum Fahrstuhl, ein See zu einem Lasso und ein Fragezeichen zu einem Werkzeug.
Dazu gesellen sich die Meister des Slapsticks: Humoristische Perlen der frühen Filmgroteske, so spritzig, dass kein Auge trocken bleibt!
... projiziert von originalen 16mm-Filmkopien, ungekürzt und originalgetreu!

Richard Siedhoff ist Stummfilmmusiker und Komponist. Seit 2008 begleitet er Stummfilmklassiker mit Eigenkompositionen am Klavier sowie an der Kinoorgel. Nicht nur an der Welte-Kinoorgel des Musikinstrumentenmuseums im GRASSI ist er regelmäßig zu Gast sondern begleitet auch Veranstaltungen in Kinos, Klubs, gastiert auf Kulturbühnen und ist viel auf  internationalen Bühnen unterwegs.


Eintrittspreise:
normal 10,00 EUR
ermäßigt 8,00 EUR
bis 16 Jahre 3,00 EUR
Familienkarte 20,00 EUR
Gruppe: à 6,00 EUR
Leipzig Pass 3,00 EUR