Sonderausstellung Clara – Die Frau am Klavier

25.7.2019 bis 5.1.2020

Die Leipziger Pianistin Clara Schumann (geb. Wieck) löste seit Anbeginn ihrer Karriere Bewunderung und Faszination aus. Als Teil des CLARA19-Jubiläums beschäftigt sich die Sonderausstellung mit ihrer Beziehung zum Klavier. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf Instrumenten aus dem Leipziger und Wiener Klavierbau.

Öffnungszeiten

1. Mittwoch im Monat 1112:30 Uhr und 1315 Uhr

Freitag 1112:30 Uhr und 1314 Uhr

Samstag, Sonntag 1416 Uhr

© 2019 Musikinstrumentenmuseum der Universität Leipzig