Zur Startseite

Kinoorgel live: Tönende Bilder

Live-Präsentation der historischen Kinoorgel

Ort
GRASSI Museum, Großer Vortragssaal / Kinoorgel

Termine
14.04.2012 15:00 Uhr - 16:30 Uhr
20.10.2012 15:00 Uhr - 16:30 Uhr
30.12.2012 15:00 Uhr - 16:30 Uhr

Veranstaltungsart

Familienprogramm, mit der Kinoorgel in die Zauberwelt des Films, 90 min
In variierender Auswahl der gezeigten Kurzfilme entführt das Programm beispielsweise in die Zauberwelt aus „Tausend und eine Nacht“, bietet seltene Episoden aus der Anfangszeit des Films (1885–1905) oder lässt uns auf einer Straßenbahnfahrt das alte Leipzig um 1930 erleben.
Sabine Heller, historische Kinoorgel der Firma Michael Welte & Söhne, 1931
Veit Heller, Moderation

10,- €  / ermäßigt 8,- €
Familienkarte 20,- €  (2 Erw. und max. 3 Kinder

 
 
 

Museum für Musikinstrumente der Universität Leipzig | Tel: 0341/97 30 750 | Fax: 0341/97 30 759 | musik.museum@uni-leipzig.de