Das Museum

Eröffnungskonzert zu den Clavichordtagen der Deutschen Clavichord Societät

Das jährliche Treffen der deutscher Clavichordfreunde führt den Verein in diesem Jahr ins Grassimuseum. Zur Eröffung spielt der englische Clavichordspieler Paul Simmonds. Gerade für Nicht-Spezialisten bietet sich hier die einzigartige Möglichkeit, dieses zu unrecht selten gewordene Tasteninstrument zu entdecken.

Ort
GRASSI Musikinstrumentenmuseum der Universität Leipzig, Konzertsaal

Termine
03.10.2013 16:00 Uhr - 17:30 Uhr

Veranstaltungsart
Konzert

Eröffungskonzert: Claviermusik der Leipziger Kantoren und Studenten

Werke von E. N. Ammerbach, J. Kuhnau und D. G. Türk.

Es spielt: Paul Simmonds

Eintritt: 15,00 Euro, ermäßigt 10,00 Euro, für DCS-Mitglieder 13,00 Euro

Näheres erfahren Sie auf den Seiten der deutschen Clavichord Societät:

http://www.clavichord.info/clavtage_vorschau.html

Clavichord, Neapel um 1540, Detail
Clavichord, Neapel um 1540, Detail