Das Museum

Schütz im Grassi

Jugendliche musizieren Werke von Heinrich Schütz.

Ort
GRASSI Museum für Musikinstrumente, Zimeliensaal

Termine
19.12.2015 17:00 Uhr - 18:30 Uhr
24.03.2016 17:00 Uhr - 18:30 Uhr
26.03.2016 17:00 Uhr - 18:30 Uhr

Veranstaltungsart
Konzert

Junge Musiker präsentieren Werke von Heinrich Schütz mit ihrer Stimme und auf historischem Instrumentarium. Der erste Veranstaltungszyklus beschäftigt sich vorwiegend mit großbesetzten geistlichen Musiken.

Teil 1 | 19.12.2015 | 17 Uhr: "Wo ist der neugeborene König?"
Die Weihnachtshistorie von Heinrich Schütz

Ensemble La protezione della Musica und Mitteldeutsches Jugendbarockensemble
Leitung: Andreas Mitschke
Sopran: Anne Stadler
Tenor: Jeroen Finke
Bass: Johannes Erler

Teil 2 | 24.03.2016 | 17 Uhr: "Die 7 Worte Jesu am Kreuz"
Passionsmusiken von Schütz, Scheidt und Praetorius, dabei steht Schütz'Lesungsmusik "Die 7 Worte Jesu am Kreuz" im Mittelpunkt.

Ensemble La Protezione della Musica
Leitung: Jeroen Finke

Teil 3 | 26.03.2016 | 17 Uhr: "Gott sei Dank, Victoria!"
Die Auferstehungshistorie von Heinrich Schütz
Ensemble La Protezione della Musica
Leitung: Jeroen Finke
 

Eintritt:
12,00 Euro - Vollzahler | 8,00 Euro - Ermäßigt | 5,00 Euro- Kinder bis 16 Jahre

Kleiner Schütz-Pass
(Berechtigt zum Besuch zweier selbstgewählter Konzerte)
20,00 Euro - Vollzahler | 14,00 Euro - Ermäßigt | 7,00 Euro - Kinder bis 16 Jahre

Schütz Fan- Pass
(Berechtigt zum Besuch aller drei Konzerte)
25,00 Euro - Vollzahler | 20,00 Euro - Ermäßigt | 10,00 Euro - Kinder bis 16 Jahre