Das Museum
Alte Musik Fest

23. Altes Musik Fest: Bach - We are Family

Zum 23. Mal fand bei uns im GRASSI das Alte Musik Fest mit den Studierenden und Dozenten der Fachrichtung Alte Musik der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelson Bartholdy" Leipzig statt. Georg Friedrich Händels (1685-1759) "La Resurrezione"erklang zum Auftakt; die traditionellen Wandelkonzerte fanden wieder statt und das Akademiekonzert mit Vokal- ind Instrumentalwerken der Söhne Johann Sebastian Bachs waren krönender Abschluss des diesjährigen Festes.

Ort

Termine
17.06.2022 19:30 Uhr - 18.06.2022 21:30 Uhr

Veranstaltungsart

Zum 23. Mal fand bei uns im GRASSI das Alte Musik Fest mit den Studierenden und Dozenten der Fachrichtung Alte Musik der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelson Bartholdy" Leipzig statt. Eröffnet wurde das Fest am Freitag mit Georg Friedrich Händels (1685-1759) "La Resurrezione". Am Samstag fanden die traditionellen Wandelkonzerte und das Kinderkonzert satt. Den Abschluss bildete am Samstag  das Akademiekonzert mit Vokal- ind Instrumentalwerken der Söhne Johann Sebastian Bachs unter der Leitung von Prof. Stephan Rath.

Programm 17.06.2022

19:30 Uhr Eröffnungskonzert
Georg Friedrich Händel (1685-1759) "La Resurrezione" HWV 47 (Szenische Aufführung)
Mitwirkende:
Ursula Göller (Sopran − Angelo), Yumi Tatsumiya (Sopran − Maddalena), Anna Schuch (Alt − Cleofe), Pedro Matos (Tenor − San Giovanni), Lars Conrad (Bass − Lucifero), Orchester der Fachrichtung Alte Musik der HMT Leipzig, Maik Priebe (Regie),
Musikalische Leitung: Prof. Stephan Rath
Kartenpreis: € 15,00 | ermäßigt: € 12,00 | Studenten (nur an der Abendkasse): € 6,00


Programm 18.06.2022

11:00 Uhr Wandelkonzert (Konzerte in den Räumen und Höfen des Museums)
Der Eintritt ins Konzert ist im Preis des Museumstickets enthalten (kein Vorverkauf).

14:30 Uhr Kinderkonzert (Musik, Tanz und schöne Kostüme …)
Kartenpreis: € 6,00 | ermäßigt: € 3,00 | Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren frei (kein Vorverkauf)

16:00 Uhr Wandelkonzert (Konzerte in den Räumen und Höfen des Museums)
Der Eintritt ins Konzert ist im Preis des Museumstickets enthalten (kein Vorverkauf).

19:30 Akademiekonzert (Foyer des Grassimuesums)
"Wo ist mein Wunsch, mein Lied?" Werke der 4 Söhne Johann Sebastian Bachs: Carl Philipp Emanuel Bach (1714-1788), Wilhelm Friedemann Bach (1710-1784), Johann Christoph Friedrich Bach (1732-1795) und Johann Christian Bach (1735-1782)
J. C. Bach: The Broom of Cowdenknows, Warb LH 2
W. F. Bach: Sinfonie d-Moll, Fk 65 (BR-WFB C 7)
C. P. E. Bach: Himmelstochter, Ruh der Seelen, Wq 211 Nr. 2 (BR‑CPEB G 11 Nr. 2)
C. P. E. Bach: Selma, Wq 236 (BR‑CPEB Gs 8)
C. P. E. Bach: La Coorl. Tempo di minuetto, aus: Sinfonia a-Moll, Wq 156
J. C. F. Bach: Cassandra (Auswahl), Wf XVIII/1 (BR‑JCFB G 46)
C. P. E. Bach: Empfindungen in der Sommernacht, Wq 198 Nr. 18 (BR-CPEB H 34/18)
J. C. F. Bach: Die Amerikanerin, Wf XVIII/3 (BR‑JCFB G 47a)
W. F. Bach: Lamentabile, aus: Sonate F-Dur, Fk 57 (BR WFB B 4)
Mitwirkende: Yumi Tatsumiya (Sopran), Yosemeh Adjei (Altus), Dozent*innen und Alumni der Fachrichtung Alte Musik der HMT Leipzig, Leitung: Stephan Rath (Laute)
Kartenpreis: € 15,00 | ermäßigt: € 12,00 | Studenten (nur an der Abendkasse): € 6,00



Karten über das Kartenbüro des Bachfestes