Das Museum
Klanglabor 2

Das Klanglabor des Musikinstrumentenmuseums

Das Klanglabor ist ein Raum zum Hören, Spielen, Ausprobieren und Experimentieren. Hier kann erkundet werden, wie Klang entsteht, wie ein Ton erzeugt werden kann und wie Instrumente von innen aussehen. Es gibt außerdem eine Vielfalt von Instrumenten zum selbst ausprobieren: Von der Windmaschine über das TamTam bis zur transparenten Orgel ist hier alles vertreten.
Das Klanglabor wird für Workshops und Führungen für Kindergartengruppen, Schulklassen, Musikschulen genutzt sowie für die Lehre von Studierenden der Leipziger Hochschulen.
Wir bieten museumspädagogische Führungen und Programme im Klanglabor an. Für die Terminfindung wenden Sie sich bitte an Herrn Födisch Mail

Für Museumsbesucher ist das Klanglabor bis zum 23. Februar 2023 Donnerstag, Samstag und Sonntag und zwischen 14 und 17 Uhr geöffnet und besfindet sich im 1. Obergeschoss des GRASSI.

Klanglabor