Das Museum
Tag der chinesichen Musik Plakat



TdcM 2022
Ensemble von links: Yiyang Hao, Jianguo Lu, Zhiyuan Luo (Foto: Marion Wenzel)
Ensemble von links: Yiyang Hao, Jianguo Lu, Zhiyuan Luo (Foto: Marion Wenzel)
DCZL_Logo

Gesang der Phönixflöte

Tag der chinesischen Musik im Musikuinstrumentenmuseum im GRASSI

Ort

Termine
16.09.2022 16:00 Uhr - 21:00 Uhr

Veranstaltungsart

Am Freitag, 16. September 2022 fand die Ausstellungseröffnung mit chinesischen Musikinstrumentenstatt. Im Anschluss an eine Einführung zum Bestand chinesischer Instrumente und einem Vortrag zu Georg von der Gabelentz (1840-1893) von Dr. Henning Hüsemann vom Ostasiatischen Institut, gab es Führungen und einen Workshop. Durch den Abend begleiteten die Moderatorinnen Birgit Heise und Liantong Li.
Nach einem Sektempfang erklangen traditionelle chinesische Musikinstrumente. Zum Ensemble gehören Jianguo Lu (Erhu, Hulusi, Xun) Zhiyuan Luo (Dscheng) und Yiyang Hao (Klavier).

+++ Die Sonderausstellung wird demnächst zugänglich sein +++

Konzertprogramm 16.09.2022

Plakat Ausstellung


Veranstalter und Kooprationspartner:
Förderkreis des Musikinstrumentenmuseums der Universität Leipzig e.V. ... und der Deutsch-Chinesische Zentrum Leipzig e.V.